BIS - BeSt International Spezial


Die BeSt wird internationaler!

Ein Studium in den USA ist für viele sicherlich ein Traum. Die BeSt könnte der Anstoß sein, sich diesen Traum zu verwirklichen:
Die BeSt startet heuer zum ersten Mal das Programm BeSt International Spezial. Es wurden dazu in Zusammenarbeit mit Fulbright Austria US-amerikanische Universitäten eingeladen, sich auf der BeSt zu präsentieren. Die Besonderheit dabei ist, dass diese Universitäten nicht die ganze Messedauer anwesend sind, sondern nur zu bestimmten Zeiten. Diese Zeiten sind hier ab Jänner abrufbar. Dann können intensive Beratungs- und Informationsgespräche geführt werden, auf Wunsch auch nach Anmeldung (Anmeldung für ein Zeitfenster von 2 Stunden). Wie alle anderen Angebote der BeSt ist auch dieses unverbindlich und kostenlos – aber eine tolle Chance, in direkten Kontakt mit Menschen der jeweiligen Universitäten zu kommen und nicht nur auf Internetpräsentationen angewiesen zu sein.

Daneben gibt es wie gewohnt an die 30 Hochschulen, Beratungsinstitutionen oder Botschaften aus vielen Ländern, vor allem aus Deutschland und der Schweiz, die die gesamte Zeit der Messe vor Ort sind und ihre Beratung anbieten. Über die Wege ins Ausland beraten österreichische Institutionen, es lohnt sich auch, ins Programm zu schauen und gezielt Vorträge oder Workshops rund um das Thema International Studieren auszuwählen.