FID:
select REFID, code, farbe, bereich, bereich2, textcol from bereiche where LNG='de' order by code

Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV)

Adresse
Schiffamtsgasse 1-3
1020 Wien
Österreich
Tel.
+43 1 21110-824602
E-Mail
personalmanagement@bev.gv.at
Web
http://www.bev.gv.at
Koje
J 2
Bereich
Justiz und Verwaltung

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt Job direkt
  • Schwerpunkt BeSt 14+

Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) ist eine dem Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort nachgeordnete Bundesbehörde mit den Aufgabenbereichen Vermessung und Geoinformation sowie Mess- und Eichwesen. Sitz der Zentrale ist Wien, österreichweit ist das BEV mit 57 Dienststellen und rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, davon 78 Lehrlinge, in allen Bundesländern vertreten.

Die fundierte und vielseitige Lehrlingsausbildung des BEV wurde als Maßnahme zum Jugendziel "Kompetenzorientierte Lehrlingsausbildung" in die Österreichische Jugendstrategie aufgenommen. Nähere Informationen finden Sie hier.

Angebot auf der BeSt

Eine Übersicht aller aktuell ausgeschriebenen Stellen finden Sie hier.

Zielgruppen

  • Lehrlinge (mit oder ohne Matura)
  • Maturantinnen und Maturanten (insbesondere mit einem HTL-Abschluss)
  • Akademikerinnen und Akademiker

Nähere Informationen zu den vielfältigen Berufsbildern im BEV finden Sie in der Broschüre "Meine Karriere: BEV".

Aufnahmebedingungen

Bewerbungsgespräch (bei Lehrlingen zusätzlich Eignungstest)

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

  • Lehrlingsausbildung: abhängig von Lehrberuf und Vorbildung zwischen 2 und 4 Jahren
  • Berufseinsteiger: Grundausbildung (rund 2 Jahre)