Bundesheer – Jobs mit Sicherheit

Adresse
Brünner Straße 238
1216 Wien
Österreich
Tel.
050201-1051040
E-Mail
hpa.wien2@bmlv.gv.at
Web
http://www.bundesheer.at
Koje
J 5
Bereich
Justiz und Verwaltung

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt Job direkt

 

Schwerpunkte des Beratungsangebots

"Eine Uniform, viele Möglichkeiten" - der Arbeitgeber Bundesheer bietet Interessierten eine Vielzahl an Jobs und Karrierewegen: Ob im Panzer oder im Cockpit, bei der Militärpolizei oder als IT-Profi. Als Offizier, Unteroffizier, Soldatin oder Soldat auf Zeit oder in der Miliz. Die Ausbildung wurde kürzlich neu organsiert, die Aufnahmeverfahren erleichtert und die Bezahlung verbessert - speziell die Einsätze im Ausland sind eine Top-Verdienstmöglichkeit.

Interessierte Frauen und Männer können eine Karriere als Offizier (nur mit Matura o.ä.) oder Unteroffizier anstreben oder sich zeitlich befristet einer Kaderpräsenzeinheit (KPE) anschließen. Jobs gibt es nicht nur in klassisch militärischen, sondern auch in unterstützenden Bereichen wie etwa Logistik, Technik oder Sanität.

Zudem bildet das Bundesheer Jugendliche in Lehrberufen aus, und zwar in mehr als 30 an der Zahl: von Luftfahrzeugtechnik über Kfz-Technik, Elektronik und Logistik bis hin zur Fotografie. Auch Lehre mit Matura ist möglich.

Bevor eine Karriere beim Bundesheer in Angriff genommen wird, gilt es, herauszufinden, welcher Job wirklich zu einem passt. Ein spezielles Online-Tool auf "karriere.bundesheer.at" kann dabei helfen: Drei persönliche Leidenschaften auswählen, dann werden dazu passende Jobs vorgeschlagen. Auch die Wehrdienstberater - das sind Soldatinnen und Soldaten mit viel Erfahrung - stehen für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Fachhochschul-Studiengang Militärische Führung an der Theresianischen Militärakademie

Zielgruppen

Frauen und  Männer ab 17 Jahren mit/ohne Matura mit Interesse an einer Karriere im Bundesheer

Aufnahmebedingungen

Österreichische Staatsbürgerschaft - Vollendetes 17. Lebensjahr - 9. Pflichtschuljahre abgeschlossen

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Diese richtet sich nach dem jeweiligen Ausbildungsweg bzw. der gewählten Laufbahn/Karriere

Angebot auf der BeSt

Information und Beratung über die anfangs angeführten Beratungsschwerpunkte  durch Wehrdienstberaterinnen und Wehrdienstberater des Heerespersonalamtes, Vertreter der Ergänzungsabteilung des Militärkommandos Wien und Fähnriche der Theresianischen Militärakademie