Einrichtungsberaterschule Kuchl

Adresse
Markt 136
5431 Kuchl
Österreich
Tel.
+43 (0)6244 5385
E-Mail
info@ebs-kuchl.at
Web
http://www.ebs-kuchl.at
Koje
W 0
Bereich
Wirtschaft

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt Barrierefrei
SCHULE FÜR EINRICHTUNGSBERATER - PARTNER DER WIRTSCHAFT
Aus dem Bedarf des Einrichtungsfachhandels nach gut ausgebildeten, qualifizierten Fachkräften entstand in Kuchl neben den schon lange veranstalteten Kursen im Jahre 1980 die Schule für Einrichtungsberater - EBS. Die Schule ist die einzige dieser Art in Österreich und auch im Ausland bekannt und geschätzt.
DAS ZIEL:
Eine praxisnahe und optimale Ausbildung wird erreicht durch:
- einen Lehrplan, der sich an den aktuellen, neuesten Anforderungen orientiert
- ständigen Kontakt zwischen Schule, Einrichtungsbranche und Absolventen
- Vortragende, die aus der Praxis kommen
- Unterricht, in dem auch Exkursionen zu Möbelmessen und Firmen eingeplant sind 
BERUFSBILD:
Der Arbeitsmarkt erfordert es mehr als je zuvor, eine klare Vorstellung vom Ausbildungsziel zu haben. Absolventen sollen bestens ausgebildete Fachkräfte für das Einrichten und die Einrichtungsbranche sein.
Im Zentrum der Ausbildung steht sicherlich die Kreativität und Freude, Menschen bei der Lösung ihrer Wohnprobleme zu helfen. Dazu gehören profunde Fachkenntnisse sowie Planungs- und Beratungskompetenz.
Auch eine solide Allgemeinbildung, kaufmännisch rechtliches Verständnis und Basiskenntnisse in Englisch, Kunstgeschichte und Kenntnisse der Stilrichtungen sind Voraussetzung und werden vermittelt. Um schlussendlich erfolgreich zu sein, ist entsprechende Motivation und Einsatzbereitschaft sowie Liebe zum Beruf erforderlich. Dies versuchen die EBS und alle Vortragenden zu vermitteln.
EINJÄHRIGE AUSBILDUNG
EINTRITTSALTER:
vollendetes 18. Lebensjahr
AUFNAHMEVERFAHREN:
Aufnahmetest für Schuljahr 2019/2020 - 27. April 2019
AUSBILDUNG:
- zum kreativen Gestalter
- zum Beruf mit Zukunft
- zum Topberuf in Verkauf, Planung, Fachberatung
 
EINRICHTUNGSAKADEMIE KUCHL
 
BERUFSBEGLEITENDE AUSBILDUNG
NEU- ODER WIEDEREINSTEIGER
2. BILDUNGSWEG
KREATIVES TÄTIGKEITSFELD
OPTIMALE JOBPERSPEKTIVE
Sie sind kreativ, suchen eine neue berufliche Herausforderung, arbeiten bereits im kreativen Sektor und wollen sich weiterbilden oder Sie waren früher in diesem Tätigkeitsfeld beschäftigt und suchen den Wiedereinstieg?
DANN SIND SIE BEI UNS RICHTIG!
Das Angebot der Einrichtungsakademie Kuchl bietet ein breites Feld an Kursen, die Sie individuell zu Ihrem persönlichen Ausbildungsprogramm zusammenstellen oder aber auch als komplettes Ausbildungspaket buchen können. Die in der Wirtschaft tätigen Vortragenden bringen Sie mittels praxisorientierter Schulung und realitätsnahen Projekten auf den richtigen Weg zum Einrichtungsberater.
Lernen Sie etwas Neues, leben Sie Ihre Kreativität aus und verbessern Sie Ihre bisherigen Kenntnisse. Nutzen Sie Ihre zweite Chance!
A BASISKURSE
Für Neueinsteiger aus allen Bereichen der Einrichtungswirtschaft, die Freude am Gestalten haben, ohne Grundkenntnisse oder technischem Grundverständnis.
A1 Einrichtungsberater Teil 1
      Grundlagen zum Thema Wohnen - Planen - Entwerfen
      (14.01.-18.01.2019)
A2 Einrichtungsberater Teil 2
      Gestaltung - Planung - Darstellung
      (29.01.-01.02.2019)
A3 Perspektivische Raumdarstellung
      (19.02.-21.02.2019)
A4 Darstellung in Skizzenform
     (27.02.-28.02.2019) 
B FACHKURSE
Für EinrichtungsberaterInnen, MöbelverkäuferInnen, RaumausstatterInnen mit Vorkenntnissen. Spezialisierung am jeweiligen Fachgebiet.
B0 Installationstechnik Küche und Bad
     (13.03.-14.03.2019)
B1 Küchenplanung
     (09.04.-11.04.2019)
B2 Dekorative Textilgestaltung
     (27.03.-28.03.2019)
B3 Farbtheorie und Farbanwendung
     (24.04.-25.04.2019)
B4 Licht und Rauminstallation
     (02.05.-03.05.2019)
B5 Darstellungstechnik und kundenorientierte Visualisierung
     (07.05.-08.05.2019)
B6 Bad und Wellness
     (14.05.-15.05.2019) 
C SPEZIALKURSE VERKAUF
Fortbildung im Bereich Persönlichkeitsbildung, Präsentationstechnik, Kundenanalyse und Käuferverhalten, Kaufabschluss, etc. Vom Amateur zum Profi!
C1 Präsentationstechnik im Schauraum / Aufbereitung von verkaufsfördernden Mitteln
     (21.05.-22.05.2019)
C2 Verkaufstraining
     (27.05.-29.05.2019)

Schwerpunkte des Beratungsangebots

 Persönliche Beratung in Bezug auf erforderliche Vorkenntnisse zum Einstieg in diesen Ausbildungszweig.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

- konzentrierte Fachausbildung über die Dauer von 1 Jahr

- Förderung von Kreativität im Bereich Innenarchitektur und Design
- direkte Umsetzung der Ausbildung durch ideales Jobangebot

Zielgruppen

Schule:
Absolventen einer gewerblichen oder kaufmännischen Lehre
Abgänger allgemeinbildender oder berufsbildender Schulen
Akademie:
- berufsbegleitende Ausbildung
- Neu- oder Wiedereinsteiger
- 2. Bildungsweg

Aufnahmebedingungen

Schule: Aufnahmetest
Akademie: keine besonderen Vorkenntnisse notwendig

Kosten

Schule: € 490,00 / Monat (10 x)
Akademie: € 175,00 / Kurstag (siehe Kursprogramm)

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Schule: 1 Jahr
Akademie: diverse Fachkurse 2 – 5 Tage (siehe Kursprogramm)

Abschluss

Schule: diplomierte/r Einrichtungsberater/in
Akademie: Nach Absolvierung aller Kurse kann eine Prüfung zum/r geprüften Einrichtungsberater/in abgelegt werden.