FID:

Ergotherapie Austria – Bundesverband der Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten Österreichs

Adresse
Holzmeistergasse 7-9/2/1
1210 Wien
Österreich
Tel.
+43 1 895 54 76
E-Mail
office@ergotherapie.at
Web
---
Koje
G 25
Bereich
Gesundheit und Soziales

Wiener Stadthalle

Ergotherapie

Ergotherapie ist ein gesetzlich geregelter Gesundheitsberuf und beschäftigt sich mit bedeutungsvollen Betätigungen des täglichen Lebens. Damit gemeint ist all das, was wir alle den ganzen Tag tun – tun wollen, tun müssen oder was von uns erwartet wird. Es geht um Betätigungen aus allen Lebensbereichen, die für uns wichtig sind, unseren Alltag ausmachen und unserem Leben Sinn verleihen. Der Zusammenhang von bedeutungsvollen Betätigungen, Gesundheit und Wohlbefinden steht im Mittelpunkt der Ergotherapie.

Ergotherapie Austria

Ergotherapie Austria ist die berufliche Interessensvertretung der Ergotherapeut*innen in Österreich. Der Bundesverband ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die ergotherapeutische Versorgung der Bevölkerung in Österreich, sowie berufs- und bildungspolitische Maßnahmen für seine Mitglieder sicherzustellen. Seit der Gründung im Jahr 1969 hat sich Ergotherapie Austria als Partner im Gesundheitswesen etabliert.

Angebot auf der BeSt

Beratung zur Ausbildung zum*r Ergotherapeut*in in Österreich!

In Kürze: Die Ausbildung zur*zum Ergotherapeut*in kann in Österreich an 8 Fachhochschul-Standorten absolviert werden. Dabei bietet die Ergotherapie-Ausbildung in Österreich einen hohen Standard, was sich in der Anerkennung der Ausbildungsstätten durch den Weltverband der Ergotherapeut*innen (WFOT) widerspiegelt. Eine Höherqualifizierung im Anschluss an das Bachelorstudium ist im Rahmen eines Masterstudiums möglich.

Die Ausübung der Ergotherapie ist in Österreich an eine Berufsberechtigung geknüpft. Um diese zu erhalten, ist eine Registrierung im Gesundheitsberuferegister verpflichtend.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Wir beraten euch gerne zur Ausbildung und zum Beruf des*der Ergotherapeut*in.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Infos zur Ausbildung und Ausbildungsstätten findet ihr auf der Website von Ergotherapie Austria hier.

Zielgruppen

Voraussetzung für die Ausbildung zum*zur Ergotherapeut*in ist die Matura, ein Krankenpflegediplom oder die Studienberechtigungsprüfung für Medizin und die erfolgreiche Absolvierung eines Aufnahmeverfahrens. Die Ausbildung, deren Inhalte per Definition des MTD-Gesetzes aus theoretischen und praktischen Teilen besteht, dauert 6 Semester und schließt mit Bachelor of Science in Health Studies (BSc) ab. Welche berufsspezifischen Schlüssel- und Basisqualifikationen in der Ausbildung erworben werden, definiert das vom ÖBIG (Österreichisches Institut für Gesundheitswesen) erarbeitete Curriculum bzw. die MTD-Ausbildungsverordnung.

Abschluss

Wir freuen uns auf euren Besuch!