Fachhochschule Burgenland

Adresse
Campus 1
7000 Eisenstadt
Österreich
Tel.
+43 (05) 7705 3500
E-Mail
beratung@fh-burgenland.at
Web
https://www.fh-burgenland.at, https://www.fh-burgenland.at/studieren/
Koje
U 0
Bereich
Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Ausbildungen

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt BeSt Studium

Die FH Burgenland mit ihren zwei Studienzentren in Eisenstadt und Pinkafeld ist wahrscheinlich eine der persönlichsten Hochschulen Österreichs, denn hier zählt jede*r Einzelne. Aktuell sind das über 4000.


Was das Studium so attraktiv macht?

Es ist die besondere Mischung. Die FH Burgenland zeichnet aus, dass in den Studiengängen einzigartige Inhalte geschickt miteinander kombiniert werden. Von Digitalisierung bis hin zu neuen Formen des Wirtschaftens und des Führens, von Umwelt-, Klima- und Energiethemen bis zu den großen Herausforderungen in der Gesundheit und sozialen Fragen ist das Studienangebot im Burgenland aufgestellt. Neben viel Praxisbezug steht immer der Einzelne im Vordergrund. Studieren ist ohne Studiengebühren möglich.

Hier geht´s zum Studienangebot!

Online-Infotag am 13.03.2021

Wir bringen STUDIUM & INFORMATION zusammen und gestalten den Infotag 2021 der FH Burgenland diesmal gänzlich online. Von 9.00 bis 14.00 Uhr können sich Interessierte über ihr Wunsch-Studium informieren.

  • Im Live-Stream stellen Studiengangsleiterinnen und Studiengangsleiter ihre Bachelor-, Master- und PhD-Studiengänge vor.
  • Für Ihre Fragen stehen unsere Expertinnen, Experten und Studierende in einem Online Raum zur Verfügung.

Unser gesamtes Programm: Hier klicken.

 

Trotz Corona den Campus kennenlernen?

Unsere 360°-Rundgänge bieten Einblicke in das zukünftige Student*innenleben:

 

Interessante Themen gibt es in unserem Campus Talk zum Reinhören:

 

Angebot BeSt digital

Alle Fragen sind im Chat herzlich willkommen!

Unsere Infosessions:

 

 

 

 

 

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Die Fachhochschule Burgenland bietet an den Standorten Eisenstadt und Pinkafeld rund 2.400 Studierenden in fünf Bereichen eine praxisorientierte Berufsausbildung auf Hochschulniveau. 

Bachelorstudiengänge

 

Masterstudiengänge

 

PhD-Programme

 

Weiterbildungen des Austrian Institute of Management

 

VZ=Vollzeit     BB=berufsbegleitend

Aufnahmebedingungen

Bachelorstudium: 
Grundsätzlich ist die Zugangsvoraussetzung für ein Fachhochschulstudium
- Allgemeine Hochschulreife
- facheinschlägige Studienberechtigungsprüfung, Berufsreifeprüfung
- facheinschlägige berufliche Qualifikationen und Zusatzqualifikationen (einschlägiger Lehrabschluss)

Masterstudium: 
Sie bringen einen facheinschlägigen Abschluss eines mindestens dreijährigen Studiums an einer anerkannten inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung mit (insbesondere Bachelor-, Diplom- und Magisterstudien von Fachhochschulen und Universitäten).

Kosten

Es fallen keine Studiengebühren an.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Bachelorstudiengänge: 6 Semester

Masterstudiengänge: 4 Semester

Abschluss

  • Bachelor (BA oder BSc)

  • Master (MA oder MSc)

  • Diplomingenieur*in für technisch-wissenschaftliche Berufe (DI)