Medizinische Universität Innsbruck

Adresse
Speckbacherstraße 31-33
6020 Innsbruck
Österreich
Tel.
+43 (0)512 9003 70041
E-Mail
studienabteilung-info@i-med.ac.at
Web
http://www.i-med.ac.at
Koje
G 31
Bereich
Gesundheit und Soziales

Wiener Stadthalle

Die Kernaufgaben der am 1.1. 2004 gegründeten Medizinischen Universität Innsbruck ist die Forschung und Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses, Lehre und die ÄrztInnenausbildung sowie die führende Mitwirkung an der Krankenversorgung.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Die Charakteristika des Bachelorstudiums Molekulare Medizin, des Masterstudiums Molekulare Medizin und der Diplomcurricula für Humanmedizin bzw. Zahnmedizin sowie die studienabhängigen Aufnahmeverfahren.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Bachelorstudium:
Molekulare Medizin
Masterstudium:
Molekulare Medizin
Diplomstudien:
Humanmedizin
Zahnmedizin
Doktoratsstudien:
PhD – Doctor of Philosophy
Clinical PhD – Doctor of Philosophy
Universitätslehrgänge:
Medizinrecht (LFU)
CMM
Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie

Zielgruppen

Primär MaturantInnen bzw. AbsolventInnnen von fachlich einschlägigen Vorstudien

Aufnahmebedingungen

Bachelorstudium:
Universitätsreife
Aufnahmeverfahren QMM-BSc
Masterstudium:
fachlich einschlägiges Vorstudium
Aufnahmeverfahren QMM-MSc
Diplomstudien:
Universitätsreife
Aufnahmeverfahren MedAT-H bzw. MedAT-Z

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Bachelorstudium:
Molekulare Medizin: 6 Semester
Masterstudium:
Molekulare Medizin: 4 Semester
Diplomstudien:
Humanmedizin: 12 Semester
Zahnmedizin: 12 Semester
Doktoratsstudien:
PhD – Doctor of Philosophy 6 Semester
Clinical PhD – Doctor of Philosophy 6 Semester