Array ( [PATH] => /usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin [PHP_FCGI_MAX_REQUESTS] => 32000 [USER] => beslyopk [GROUP] => beslyopk [HOME] => /home/beslyopk [ORIG_SCRIPT_NAME] => /fastcgist/php5.6 [ORIG_PATH_TRANSLATED] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/index.php [ORIG_PATH_INFO] => /index.php [ORIG_SCRIPT_FILENAME] => /usr/local/fastcgi-starter/php5.6 [SCRIPT_NAME] => /index.php [REQUEST_URI] => /de/aussteller-detail.html?montanuniversitaet-leoben [QUERY_STRING] => montanuniversitaet-leoben [REQUEST_METHOD] => GET [SERVER_PROTOCOL] => HTTP/1.1 [GATEWAY_INTERFACE] => CGI/1.1 [REDIRECT_QUERY_STRING] => montanuniversitaet-leoben [REDIRECT_URL] => /index.php [REMOTE_PORT] => 46360 [SCRIPT_FILENAME] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/index.php [SERVER_ADMIN] => [no address given] [CONTEXT_DOCUMENT_ROOT] => /usr/local/fastcgi-starter/ [CONTEXT_PREFIX] => /fastcgist/ [REQUEST_SCHEME] => https [DOCUMENT_ROOT] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/ [REMOTE_ADDR] => 54.167.47.248 [REMOTE_HOST] => ec2-54-167-47-248.compute-1.amazonaws.com [SERVER_PORT] => 443 [SERVER_ADDR] => 85.158.181.21 [SERVER_NAME] => bestinfo.at [SERVER_SOFTWARE] => Apache [SERVER_SIGNATURE] => [HTTP_ACCEPT_ENCODING] => gzip [HTTP_CONNECTION] => close [HTTP_HOST] => bestinfo.at [HTTP_ACCEPT_LANGUAGE] => en-US,en;q=0.5 [HTTP_ACCEPT] => text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8 [HTTP_USER_AGENT] => CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) [SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [HTTPS] => on [REDIRECT_STATUS] => 200 [REDIRECT_HANDLER] => php-fastcgi5.6 [REDIRECT_SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [REDIRECT_HTTPS] => on [REDIRECT_REDIRECT_STATUS] => 200 [REDIRECT_REDIRECT_SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [REDIRECT_REDIRECT_HTTPS] => on [FCGI_ROLE] => RESPONDER [PHP_SELF] => /index.php [REQUEST_TIME_FLOAT] => 1558760131.8367 [REQUEST_TIME] => 1558760131 )

Montanuniversität Leoben

Adresse
Franz-Josef-Straße 18
8700 Leoben
Österreich
Tel.
+43 (0) 3842 402 0
E-Mail
info@unileoben.ac.at
Web
http://www.unileoben.ac.at
Koje
T 3
Bereich
Technik und Naturwissenschaften

Wiener Stadthalle

Schwerpunkte

  • Schwerpunkt Weiterbildung

Die Montanuniversität Leoben ist eine technische Universität mit einer österreichweit einzigartigen Ausrichtung. Die angebotenen Studienrichtungen können in dieser Form ausschließlich in Leoben belegt werden. Diese orientieren sich am Wertschöpfungskreislauf: von der Rohstoffgewinnung und -verarbeitung über die Metallurgie, die Hochleistungswerkstoffe, das Prozess- und Produktengineering bis zur Umwelttechnik und dem Recycling, sowie Industrielle Energietechnik und Industrielogistik. Die Nachhaltigkeit aller Prozesse ist dabei ein zentrales Anliegen der Montanuniversität.
Neben dem besonders guten Betreuungsverhältnis ist die Montanuniversität auch für ihre enge Vernetzung mit der Industrie und Wirtschaft bekannt. Durch Projekte mit Unternehmen sind die Studierenden schon früh in ein Netzwerk eingebunden, das ihnen den Berufseinstieg vereinfacht und bereits während des Studiums ermöglicht, Praxiserfahrung zu sammeln.
Das erste Studienjahr ist als Orientierungsphase für alle beinahe gleich. Daher kann in diesen Semestern die Studienrichtung ohne Zeitverlust gewechselt werden. Um Studienanfängern den Start zu erleichtern, werden sie von Höhersemestrigen im Rahmen eines Tutoriumsprojektes in der Anfangszeit unterstützt. Zu Beginn wird auch der Wissensstand der Studienanfänger durch Einführungs- und Auffrischungskurse auf ein einheitliches Level gebracht, um unabhängig von dem zuvor besuchten Schultyp mit dem Studium voll durchstarten zu können.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Informationen über die Studienrichtungen, Orientierungsgespräche zur Studienwahl, Erfahrungsberichte von Studierenden, Informationen über Berufsaussichten

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Angewandte Geowissenschaften / Rohstoffingenieurwesen / Petroleum Engineering / Industrielle Energietechnik / Werkstoffwissenschaft / Kunststofftechnik / Metallurgie / Montanmaschinenbau / Industrielogistik /  Industrielle Umweltschutz- und Verfahrenstechnik / Recyclingtechnik

zahlreiche Universitätslehrgänge zur Weiterbildung (z.B.: Life Cycle Management, Nachhaltigkeitsmanagement, Qualitätsmanagement, Advanced Drilling Engineering, MBA Generic Management etc.)

Zielgruppen

Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrende, Studienberaterinnen und Studienberater, sowie alle Interessierten am Studien- und Weiterbildungsangebot der Montanuniversität

Aufnahmebedingungen

Matura, Studienberechtigungsprüfung

Kosten

Ordentliche Studierende aus Österreich, einem EU- oder EWR-Staat und Studierende, denen Österreich auf Grund eines völkerrechtlichen Vertrages dieselben Rechte für den Berufszugang zu gewähren hat wie InländerInnen (z.B. Konventionsflüchtlinge), sind für die Mindeststudiendauer plus zwei Toleranzsemester vom Studienbeitrag befreit.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Bachelorstudium: 7 Semester
Masterstudium: 4 Semester

Abschluss

BSc (Bachelor of Science), Dipl.-Ing., Dr.mont.

Angebot auf der BeSt

Informationen über die Studienrichtungen, Orientierungsgespräche zur Studienwahl, Erfahrungsberichte von Studierenden