FID:

Kneipp Akademie/des ÖVHB, Massage Ausbildung und Weiterbildungen

Adresse
St. Veiter Straße 188
9020 Klagenfurt
Österreich
Tel.
+436649305307+436649305307
E-Mail
Ulrike.Herzig@chello.at, office@kneippakademie.at
Web
https://www.kneippakademie.at, https://www.heilmasseurverband.at, https://www.oevhb.at
Koje
G 25
Bereich
Gesundheit und Soziales

Wiener Stadthalle

Die Kneipp Akademie ist eine Ausbildungsstätte zur Ausbildung von Medizinischen Masseuren/innen und Heilmasseuren/innen einschließlich der Spezialqualifikationsausbildung in Elektrotherapie, in Hydro- und Balneotherapie und Basismobilisation -, wie auch zu vielen qualifizierten Weiterbildungen und vor allem zur Kneipp´schen Philosophie und der Wirkung der Wasseranwendungen.

Die Kneipp Akademie übermittelt im Rahmen der Ausbildung die grundlegenden Werte im Zusammenhang mit einer gewissenhaften Ausübung eines Gesundheitsberufes. Dies umfasst die Achtung der Menschenwürde, den respektvollen, schonungs- und verantwortungsvollen Umgang mit Patienten/innen, aber auch den kollegialen, freundlichen Umgang mit den Auszubildenden im Anschluss daran im beruflichen Alltag mit Kollegen/innen und Vorgesetzten.

Angebot auf der BeSt

Schwerpunkte des Beratungsangebots

  • Medizinischer Masseur/in

  • Heilmasseur/in

  • Spezialqualifikation Basismobilisation

  • Spezialqualifikation Elektrotherapie

  • Spezialqualifikation Hydro- und Balneotherapie

  • Zusatzausbildungen:
    Ayurvedische Balance – die traditionelle, heilsame Massage aus Indien
    Aquafitness Trainer Ausbildung
    Bambus-Massage
    Chairmassage
    Deep-Release Massage
    Der Kneipp Sportmasseur/in
    Der Muskeltest in der Massagepraxis
    Faszientechniken
    MANNEA Ganzheitliche Gesundheitsmethode „FRAUENBALANCE“
    Hot & Cold Stone
    Kinesiologisches Tapen „ALL IN ONE“
    Klangschalenmassage
    Kneipp Wasser Instruktor
    Kombi-Ausbildung: Russisch-Tibetische-Honigmassage & Kräuterstempelmassage
    Lomi Lomi Nui
    Lymphdrainage und KPE
    Medi-Cupping die innovative Schröpftherapie
    Strukturelle Osteopathie Muskelergietechnik MET
    Themenworkshop 1: Die Wirbelsäule
    Themenworkshop 2: Hüfte und Knie
    Themenworkshop 3: Schulter
    Tibetische 8er Massage

Zielgruppen

Die Kunden der Kneipp Akademie sind vorwiegend junge Menschen beginnend ab dem 17. Lebensjahr, Berufseinsteiger/innen, aber auch Berufstätige, die eine Weiterbildung im Bereich der Massage absolvieren möchten, sowie Berufstätige anderer Berufsgruppen, die eine Umschulung in diesen Gesundheitsberuf machen möchten. Weitere Kunden sind Institute für physikalische Medizin, Kurhäuser und Krankenhäuser. Auch gibt es immer mehr Anfragen von der Hotellerie bei uns, die ihre Mitarbeiter für die Absolvierung von Weiterbildungen wie auch für ergänzende Ausbildungen an die Kneipp Akademie entsenden.

Aufnahmebedingungen

Die Kneipp Akademie organisiert die Ausbildung so, dass jeder Auszubildende „dort abgeholt wird, wo der/die Auszubildende im Zeitpunkt des Beginns der Ausbildung steht“. Sollte zusätzlicher Bedarf an Ausbildungszeit oder die Wiederholung der Ausbildung von Nöten sein, entstehen dem Auszubildenden keine zusätzlichen Kosten. Dadurch wird auf unterschiedliche Vorbildungen, aber auch auf schwierige persönliche Situationen der Auszubildenden von Vornherein eingegangen, um in weiterer Folge einen erfolgreichen Abschluss des Auszubildenden durch die Kneipp Akademie zu ermöglichen.

Die Kneipp Akademie kennt die Bedürfnisse der Anstellungsorganisationen genau, weil die Auszubildenden bereits als Praktikanten/innen verbindliche Angebote für den Zeitraum nach Abschluss der Ausbildung bekommen. Auch arbeitet die Kneipp Akademie mit dem Kneipp Bund zusammen und bekommt daher den Bedarf in den verschiedenen Vereinen direkt mit.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Abschluss

Damit die Auszubildenden einen leichteren Zugang zu schwer kranken Patienten/innen finden, vermittelt die Kneipp Akademie qualitativ bestens strukturierte Ausbildungsmöglichkeiten in allen gesetzlich vorgeschriebenen Methoden.

Durch das persönliche Engagement der fachspezifischen und organisatorischen Leitung hat die Kneipp Akademie außerdem ausgezeichnete Kontakte zu Kurhäusern, sowie zu vielen anderen Institutionen, welche vor allem in der Kneippstruktur verankert sind und mit der Kneippbund Organisation verbunden sind. Das hilft bei der Vergabe der Praktikumsstellen, aber auch bei der Stellensuche der abgeschlossenen Auszubildenden, weil die vorgenannten Institutionen die Kneipp Akademie direkt kontaktieren, um abgeschlossene Auszubildende sofort anzustellen. Im Rahmen der Ausbildung in der Kneipp Akademie werden viele Freundschaften geschlossen und das bereits bestehende Netzwerk der Medizinischen Masseuren/innen und Heilmasseuren/innen gepflegt und weiter ausgebaut. Auch braucht die gesamte Kneipp Struktur Trainer/innen, die auf der Gesundheitsschiene Grundkenntnisse besitzen. Und daher werden unsere Absolventen oft in Gesundheitsvereinen als Gesundheitstrainer tätig und bilden sich an der Sportakademie zu solchen ganz speziell weiter