Array ( [PATH] => /usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin [PHP_FCGI_MAX_REQUESTS] => 32000 [USER] => beslyopk [GROUP] => beslyopk [HOME] => /home/beslyopk [ORIG_SCRIPT_NAME] => /fastcgist/php5.6 [ORIG_PATH_TRANSLATED] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/index.php [ORIG_PATH_INFO] => /index.php [ORIG_SCRIPT_FILENAME] => /usr/local/fastcgi-starter/php5.6 [SCRIPT_NAME] => /index.php [REQUEST_URI] => /de/aussteller-detail.html?universitaet-wien-wirtschaftswissenschaften [QUERY_STRING] => universitaet-wien-wirtschaftswissenschaften [REQUEST_METHOD] => GET [SERVER_PROTOCOL] => HTTP/1.1 [GATEWAY_INTERFACE] => CGI/1.1 [REDIRECT_QUERY_STRING] => universitaet-wien-wirtschaftswissenschaften [REDIRECT_URL] => /index.php [REMOTE_PORT] => 60126 [SCRIPT_FILENAME] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/index.php [SERVER_ADMIN] => [no address given] [CONTEXT_DOCUMENT_ROOT] => /usr/local/fastcgi-starter/ [CONTEXT_PREFIX] => /fastcgist/ [REQUEST_SCHEME] => https [DOCUMENT_ROOT] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/ [REMOTE_ADDR] => 54.226.4.91 [REMOTE_HOST] => ec2-54-226-4-91.compute-1.amazonaws.com [SERVER_PORT] => 443 [SERVER_ADDR] => 85.158.181.21 [SERVER_NAME] => bestinfo.at [SERVER_SOFTWARE] => Apache [SERVER_SIGNATURE] => [HTTP_ACCEPT_ENCODING] => gzip [HTTP_CONNECTION] => close [HTTP_HOST] => bestinfo.at [HTTP_ACCEPT_LANGUAGE] => en-US,en;q=0.5 [HTTP_ACCEPT] => text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8 [HTTP_USER_AGENT] => CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) [SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [HTTPS] => on [REDIRECT_STATUS] => 200 [REDIRECT_HANDLER] => php-fastcgi5.6 [REDIRECT_SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [REDIRECT_HTTPS] => on [REDIRECT_REDIRECT_STATUS] => 200 [REDIRECT_REDIRECT_SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [REDIRECT_REDIRECT_HTTPS] => on [FCGI_ROLE] => RESPONDER [PHP_SELF] => /index.php [REQUEST_TIME_FLOAT] => 1558537168.2515 [REQUEST_TIME] => 1558537168 )

Universität Wien - Wirtschaftswissenschaften

Adresse
Oskar-Morgenstern-Platz 1
1090 Wien
Österreich
Tel.
+43-1-4277-37000
E-Mail
wiwi-service@univie.ac.at, caroline.satzer@univie.ac.at
Web
http://ssc-wirtschaftswissenschaften.univie.ac.at/
Koje
U 2
Bereich
Universitäten, Fachhochschulen, Pädagogische Ausbildungen

Wiener Stadthalle

Wirtschaft studieren an der Universität Wien

Fakultät für Wirtschaftswissenschaften: Das interdisziplinäre Zentrum für Lehre und Forschung mit erstklassigen Studienbedingungen
Durch die ausgezeichneten Studienbedingungen, die hohe akademische Qualität und die Ausgewogenheit von praxisbezogener und theoretischer Ausbildung, erfahren unsere Absolventinnen und Absolventen sowohl am nationalen und internationalen Arbeitsmarkt, als auch im akademischen Nachwuchsbereich höchste Akzeptanz und finden bereits nach kurzer Zeit ihre erste Anstellung.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Studienvoraussetzungen / Aufnahmeverfahren
Studienprogramme
Schwerpunktsetzung in den einzelnen Studienprogrammen
STEOP (Studieneingangs- und Orientierungsphase)
Auslandssemester
Berufsaussichten

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Betriebswirtschaftslehre Internationale Betriebswirtschaftslehre Controlling Electronic Business Externes Rechnungswesen Finanzdienstleistungen und Öffentliche Wirtschaft/Verwaltung Finanzwirtschaft Genossenschaftswesen Industrie, Energie und Umwelt Innovations- und Technologiemanagement Internationale Unternehmensführung Internationales Marketing Internationales Personalmanagement Marketing Organisation und Planung Produktion und Logistik Supply Chain Management Recht der Wirtschaft Finanzrecht Privat- und Wirtschaftsrecht Statistik und Decision Support Systems Volkswirtschaftslehre Wirtschaftssoziologie

Zielgruppen

MaturantInnen und StudienanfängerInnen mit starkem Interesse für Wirtschaft, Mathematik und Statistik, sowie StudienabsolventenInnen, die ein vertiefendes Studium (Magister, Master, Doktorat, PhD) absolvieren möchten.

Aufnahmebedingungen

Bachelor: Allgemeine Universitätsreife (Matura oder gleichwertiger Abschluss). Magister/Master: auf Anfrage Doktorat/PhD: auf Anfrage

Kosten

Es gelten die allgemeinen gesetzlichen Bedingungen für den Studienbeitrag an österreichischen Universitäten sowie für die Befreiung vom Studienbeitrag.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Bachelorstudien: 6 Semester (180 ECTS), darin enthalten: STEOP: 1 Semester (28 ECTS)
Magisterstudien: 4 Semester (120 ECTS)
Masterstudium: 4 Semester (120 ECTS)
Doktoratsstudien und PhD-Studien: 6 Semester

Abschluss

Bachelor of Science Betriebswirtschaft, Kurzform: BSc
Bachelor of Science Internationale Betriebswirtschaft, Kurzform: BSc
Bachelor of Science Statistik, Kurzform: BSc
Bachelor of Science Volkswirtschaft, Kurzform: BSc

Master of Science Betriebswirtschaft, Kurzform: MSc
Master of Science Internationale Betriebswirtschaft, Kurzform: MSc
Magister/Magistra der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Statistik, Kurzform: Mag.rer.soc.oec.
Master of Science Volkswirtschaftslehre, Kurzform: MSc
Master of Science Quantitative Economics, Management and Finance, Kurzform: MSc

Doktor der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Wirtschaft und Recht, Kurzform: Dr.rer.soc.oec.

Doctor of Philosophy Finance, Kurzform: PhD (in Kooperation mit WU und IHS)
Doctor of Philosophy Economics, Kurzform: PhD (in Kooperation mit IHS)
Doctor of Philosophy Logistics and Operations Management, Kurzform: PhD
Doctor of Philosophy Management, Kurzform: PhD
Doctor of Philosophy Statistics and Operations Research, Kurzform: PhD

Angebot auf der BeSt

Studienspezifische Unterlagen, Informationsbroschüren
Persönliche Beratung durch

  • Lehrende der jeweiligen Fachrichtung
  • Forschende der jeweiligen Fachrichtung
  • Studierende der jeweiligen Fachrichtung
  • VertreterInnen der ÖH
  • MitarbeiterInnen des StudienServiceCenters, die sowohl inhaltlich als auch allgemeine Studienangelegenheiten betreffend kompetent Auskunft geben