Die größte Bildungsmesse Österreichs – BeSt digital 2021

Die BeSt³ Wien ist seit vielen Jahren die größte Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in Österreich. Vom 4. bis 7. März 2021 öffnete die Bildungsmesse wieder ihre Pforten – wegen der Corona-Pandemie allerdings nicht wie gewohnt in der Wiener Stadthalle, sondern hier auf dieser Plattform. BeSt digital lautete das Motto der Aktivitäten, die diesmal im Netz über die Bühne gingen.

Foto BeSt digital Backstage

Zahlreiche Aussteller präsentierten dabei ihre Bildungsangebote multimedial und standen für persönliche Chat-Beratungen zur Verfügung. Ein umfangreiches Live-Programm mit Vorträgen, Infosessions und Workshops vermittelte Einblicke in aktuelle Bildungsthemen und bot vielfältige Anregungen zur Studien- und Berufswahl. Rund 40.000 Besucherinnen und Besucher nutzen die Gelegenheit und klickten sich an den vier Messetagen durch das breite Online-Angebot der BeSt digital 2021.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Ausstellern, Mitwirkenden und Gästen und wünschen das BeSte bis zur nächsten Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in Wien.

BeSt³ in den Bundesländern

Um Interessierte in anderen Teilen Österreichs zu erreichen, öffnet die BeSt³ auch in den Bundesländern ihre Pforten. Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung wird (alle zwei Jahre) in Klagenfurt und in Innsbruck sowie in Graz und in Salzburg (Herbst 2021) veranstaltet. Die kommenden BeSt³-Termine in den Landeshauptstädten entnehmen Sie bitte dem Messekalender.

Veranstalter der BeSt³

Als Veranstalter der BeSt³ fungieren das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie das Arbeitsmarktservice Österreich. Für die Organisation und Durchführung sind das Messebüro Wien, das Messebüro Innsbruck & Klagenfurt und das Messebüro Graz & Salzburg zuständig. Nähere Angaben dazu finden Sie unter Kontakt.