Berufseinstieg nach der Matura?

Orientierungshilfe für Arbeitssuchende

AMS Stand mit Leitern

Die meisten jungen Menschen peilen nach der Matura ein Studium an der Uni oder Hochschule an. Für manche Maturant*innen kommt ein tertiärer Ausbildungsweg jedoch nicht in Betracht. Sie möchten lieber gleich in der Arbeitswelt Fuß fassen und ihr eigenes Geld verdienen. Nach einer AHS ist der unmittelbare Einstieg in eine qualifizierte Tätigkeit allerdings nicht unbedingt einfach. Daher ist es wichtig, sich möglichst klare Vorstellungen vom zukünftigen Job zu machen, vor allem auch in Hinblick auf die eigenen Erwartungen und Fähigkeiten.

Ist das gewünschte Berufsfeld einmal abgesteckt, braucht es jedenfalls eine große Portion an Eigeninitiative und Selbstvertrauen. Denn dann gilt es, Stelleninserate zu studieren, persönliche Kontakte anzuzapfen, mögliche Dienstgeber ausfindig zu machen, Bewerbungsunterlagen zu erstellen, die eigenen Kompetenzen darzulegen, Vorstellungsgespräche zu meistern, Nerven zu bewahren ... Unterstützung bieten dabei verschiedene Einrichtungen, allen voran das Arbeitsmarktservice Österreich, das seit vielen Jahren auch als Mitveranstalter der BeSt³ fungiert. Das AMS hat für Arbeitssuchende gute Tipps und praktische Anleitungen zum Thema Richtig bewerben zusammengestellt. Bei der Wahl des Berufsfeldes kann das AMS-Qualifikations-Barometer als Orientierungshilfe dienen.

BeSt Job direkt

Logo BeSt Job direkt

Auf der BeSt³ vom 7. bis 10. März 2019 in der Wiener Stadthalle informieren das Arbeitsmarktservice, Beratungsstellen und Interessenvertretungen zu allen Fragen und Herausforderungen, die mit dem Berufseinstieg verbunden sind – sei es nach der Pflichtschule, nach der Matura oder nach dem Studium. Vertreten sind außerdem namhafte Unternehmen, die ihre betriebsinternen Qualifikationsprogramme vorstellen und potentielle Mitarbeiter*innen ansprechen möchten. Darüber hinaus gibt es auf der Messe Gelegenheit, bei einem Bewerbungs-Check die eigenen Bewerbungsunterlagen durch Fachleute kritisch prüfen zu lassen. Zu finden sind die entsprechenden Aussteller in den Messekojen mit dem blauen Schild BeSt Job direkt.

Zurück