Hörsaalluft schnuppern

Studieren Probieren und Co.

SchülerInnen bei Probevorlesung

Die Entscheidung für das richtige Studium ist für viele junge Menschen eine große Herausforderung. Denn die österreichischen Universitäten und Hochschulen bieten hunderte verschiedene Studiengänge an. Um die Qual der Studienwahl zu erleichtern, gibt es einige kostenlose Möglichkeiten Hörsaalluft zu schnuppern.

Wer sich selbst einen Eindruck vom Wunschstudium verschaffen möchte, kann am Programm Studieren Probieren der Österreichischen Hochschüler_innenschaft (ÖH) teilnehmen. Studieninteressierte besuchen dabei in Begleitung von erfahrenen Studierenden Lehrveranstaltungen. Zur Auswahl stehen im Wintersemester 2018/2019 rund 280 unterschiedliche Studienrichtungen an 45 Hochschulen in ganz Österreich. Die Termine und nähere Infos zur Anmeldung finden sich auf der Website von Studieren Probieren.

Eingang Schnupperuni Graz

Manche Unis laden auch direkt dazu ein, Probevorlesungen zu besuchen. Etwa die Karl-Franzens-Universität Graz, die jedes Jahr im Sommer ihre Türen für Bald-Studierende öffnet. Die Grazer Schnupperuni gewährt an mehreren Tagen Einblicke in diverse Studienrichtungen und vermittelt, wie sich das Unileben so anfühlt. Die nächste Veranstaltung wird im August 2019 stattfinden.

Auf der BeSt³ von 7. bis 10. März 2019 in Wien sind natürlich die ÖH sowie alle österreichischen Universitäten und Hochschulen vertreten. Die Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung ist also eine gute Gelegenheit, um sich in puncto
Studieren Probieren, Schnupperuni und Co. schlau zu machen und Tipps zur richtigen Studienwahl zu holen.

Best Video: Du willst studieren?

Die ÖH-Maturant_innenberatung informiert auf der BeSt³ Wien über alles Wichtige zu Studienwahl und -beginn.

Zurück