AIFS – Educational Travel

Address
Erdbergstr. 10
1030 Wien
Österreich
Tel.
+43 (1) 710 69 88-12
E-Mail
info@aifs.at
Web
https://www.aifs.at/
Booth
S 0
Area
Languages

Wiener Stadthalle

Topics

  • Topic International
  • Topic Continuing education

AIFS, American Institute For Foreign Study, ist einer der weltweit führenden Reiseveranstalter im Bereich Educational Travel. Der Hauptsitz von AIFS ist in Stamford, Connecticut, USA. Seit der Gründung im Jahr 1964 haben mehr als 1,75 Millionen junge Menschen weltweit an den Auslandsprogrammen von AIFS teilgenommen. AIFS beschäftigt weltweit 750 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ist mit Büros in den USA, Deutschland, Österreich, England, Polen und Australien vertreten.

Wir bieten hochwertige Programme für Auslandsaufenthalte an, bereiten junge Menschen umfassend auf diese vor, buchen die Flüge, organisieren die Visa und unterstützen die Teilnehmer und deren Familien während und nach dem Auslandsaufenthalt in allen Belangen.

Unser Anspruch ist es, unseren Teilnehmern die beste Zeit ihres Lebens zu ermöglichen, mit höchster Sicherheit und erstklassigem Service. Wir stehen für individuelle Beratung, erfahrene Begleitung, sorgfältige Planung und reibungslose Organisation.

 

Schwerpunkte des Beratungsangebots

  • Schüleraustausch (ab 14)
  • Au Pair (ab 18)
  • Work and Travel (ab 18)
  • Farmwork and Travel (ab 18)
  • Freiwilligenprojekte (ab 17)
  • Sommerjobs in den USA / Camp America (ab 18)
  • Studieren im Ausland / Study Abroad (ab 17)
  • Adventure Trips (ab 18)

Zielgruppen

Junge Menschen ab 14 Jahre, die weltoffen sind und Interesse an anderen Ländern und Kulturen haben.

Aufnahmebedingungen

Je nach Programm und Land

Kosten

Je nach Programm

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Je nach Programm

Angebot auf der BeSt

An unserem Stand können Interessenten neben unseren Mitarbeitern auch ehemalige Teilnehmer kennenlernen. Wir nehmen uns Zeit, um alle Fragen zu beantworten, denn wir möchten, dass unsere Programmteilnehmer gut informiert und vorbereitet ihren Auslandsaufenthalt antreten und sich auch vor Ort bestens betreut fühlen.