BiM – Bildung im Mittelpunkt: FreizeitpädagogIn in Wien

Address
Anschützgasse 1
1150 Wien
Österreich
Tel.
+43 1 524 25 09-0
E-Mail
office@bildung-wien.at
Web
http://www.bildung-wien.at
Booth
A 12
Area
General Advice and Information

Wiener Stadthalle

Topics

  • Topic Job direct

Bei uns steht Bildung im Mittelpunkt – den ganzen Tag. Seit über 20 Jahren organisieren und gestalten wir als Einrichtung der Stadt Wien das freizeitpädagogische Angebot für Kinder im Rahmen der schulischen Tagesbetreuung sowie Ferienbetreuung an öffentlichen Schulen in Wien.

Unsere FreizeitpädagogInnen ermutigen und inspirieren Kinder lernend die Welt zu entdecken. Sie fördern ihre persönlichen und sozialen Kompetenzen und eröffnen ihnen Chancen durch beste Bildung. Seit unseren Anfängen im Jahr 1995 befinden wir uns in stetigem Wachstum. Heute betreuen über 1.600 MitarbeiterInnen mehr als 25.000 Kinder an 116 Schulstandorten.

Zielgruppen

Die Stadt Wien setzt auf Ganztagsschulen, deshalb suchen wir laufend qualifizierte und an der pädagogischen Arbeit mit Kindern interessierte Personen, die wir gerne bei uns willkommen heißen.

Aufnahmebedingungen

Sinnvolle Aufgabe. Sichere Arbeit.

Wir bieten Ihnen die Chance zu einer bereichernden, stark selbstbestimmten pädagogischen Arbeit mit Kindern in engagierten Teams

Als Arbeitgeber legen wir großen Wert auf optimale Arbeitsbedingungen und die bestmögliche Unterstützung der pädagogischen Arbeit. Dabei sind uns Gleichberechtigung zwischen Frauen und Männern, Diversität sowie gegenseitiger Respekt und ein wertschätzender Umgang miteinander wichtiges Anliegen.

Um die Qualität unserer Arbeit sicherzustellen, die Potenziale unserer MitarbeiterInnen zu fördern und um unsere Kompetenzen und unser Handeln laufend weiterzuentwickeln, legen wir Wert auf Reflexion der eigenen Arbeit sowie auf kontinuierliche Fort- und Weiterbildung. Diese ist daher ein integrierter Bestandteil der Tätigkeit unserer FreizeitpädagogInnen.

Anforderungen:

  • Mindestalter 19 Jahre
  • Abschluss des Hochschullehrganges für Freizeitpädagogik (PH) oder einer gleichwertigen pädagogischen Ausbildung
  • Adäquate Deutschkenntnisse, sowie tätigkeitsbezogene kommunikative Kompetenzen
  • Gesundheitliche Eignung & angemessenes Erscheinungsbild
  • Unbescholtenheit
  • Erste-Hilfe-Kurs (16 Stunden)

Alle Informationen zur Bewerbung als Freizeitpädaoge/Freizeitpädagogin finden Sie auf unserer Website unter www.bildung-wien.at/jobs-und-bewerbung