Campus Rudolfinerhaus Wien - Pflege studieren

Address
Billrothstrasse 78
1190 Wien
Österreich
Tel.
+43 1 360 36-6510
E-Mail
office@campus-rudolfinerhaus.ac.at
Web
http://www.campus-rudolfinerhaus.ac.at
Booth
G 0
Area
Health and social issues

Wiener Stadthalle

Der Campus Rudolfinerhaus Wien ist die erste Bildungseinrichtung für Pflege in Österreich (gegründet 1882). Unser Anspruch ist es, Bildung für Pflegende auf einem hohen Qualitätsniveau zu ermöglichen und unseren Beitrag zu nachhaltigen Antworten auf die Anforderungen des Gesundheitswesens zu leisten. AbsolventInnen unseres Hauses prägen und gestalten bis heute maßgeblich die Entwicklung des Pflegeberufes und setzen innovative Pflegekonzepte in die Praxis um. Im Rudolfinerhaus liegt auch die Geburtsstätte der Pflegewissenschaft in Österreich.

Seit 2010 bieten wir in Kooperation mit der FH Wiener Neustadt den Bachelorstudiengang Gesundheits- und Krankenpflege an. Diese Kooperation wird ab 2020 (vorbehaltlich der Genehmigung durch das Kollegium der FH Wiener Neustadt) um den Masterlehrgang Advanced Nursing Practice erweitert.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Persönliche Gespräche mit Lehrenden, AdministratorInnen und Studierenden des Campus Rudolfinerhaus Wien

Wir informieren Sie gerne über Studieninhalte, Aufnahmeverfahren, Auslandspraktika, Jobchancen und Karrieremöglichkeiten, etc.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Bachelorstudiengang Gesundheits- & Krankenpflege

  • Studienort: größtenteils Wien (80% der Lehrveranstaltungen finden in Wien statt, 20% an der FH Wiener Neustadt)
  • Start: September 2020
  • Zielgruppe: Interessierte, die eine Ausbildung absolvieren möchten, in der Persönlichkeitsentwicklung, Innovation, Flexibilität und Freude am Lernen einen hohen Stellenwert haben und die zukünftig in einem Gesundheitsberuf mit und für Menschen arbeiten möchten.

Masterlehrgang Advanced Nursing Practice

  • Studienort: Wien
  • Start: Oktober 2020
  • Zielgruppe: Interessierte, die bereits im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege tätig sind und ihre beruflichen Möglichkeiten erweitern und die Praxis aktiv mitgestalten wollen.

 

Aufnahmebedingungen

Bachelorstudiengang

Allgemeine Universitätsreife (Reifeprüfung) oder einschlägige Studienberechtigungsprüfung oder einschlägige berufliche Qualifikation

Masterlehrgang

  • Berufsberechtigung im gehobenen Dienst der Gesundheits- und Krankenpflege und
  • facheinschlägiger Bachelor (bzw. Master oder Magister) mit mindestens 1 Jahr Berufserfahrung oder
  • Universitätsreife mit mindestens 4 Jahren Berufserfahrung und einer Eignungsprüfung

 

Kosten

Bachelorstudiengang: 363,36 Euro/Semester zzgl. ÖH-Beitrag (derzeit 20,20 Euro/Semester)

Masterlehrgang: 11.500 Euro zzgl. ÖH-Beitrag (derzeit 20,20 Euro/Semester)

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Bachelorstudiengang: 6 Semester, Vollzeit

Masterlehrgang: 4 Semester, berufsbegleitend

Abschluss

Bachelor of Science in Health Studies (BSc)
Damit verbunden sind Sie berechtigt, die Berufsbezeichnung „Diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegerin“ bzw. „Diplomierter Gesundheits- und Krankenpfleger“ zu führen.

Master of Sciene (MSc)