EHL Swiss School of Tourism and Hospitality

Address
Hauptstrasse 12
7062 Passugg
Schweiz
Tel.
+ 41 81 255 11 11
E-Mail
claudio.usznula@ssth.ch
Web
https://study.ssth.ch/de/hf, https://ssth.ch/de/bsc, https://ssth.ch/
Booth
W 0
Area
Economy

Wiener Stadthalle

Topics

  • Topic International
  • Topic Continuing education

Starten Sie Ihre Schweizer Hotelmanagement-Karriere an der EHL Hotelfachschule Passugg SSTH

Die EHL Hotelfachschule Passugg SSTH bildet die Hoteliers von morgen aus. Sie ist Mitglied der EHL Group, der weltweiten Nummer 1 unter den Hotelfachschulen. Die Studierenden profitieren von der beruflichen Grundbildung bis zum Bachelor-Studium von einem einzigartigen Ausbildungsprogramm, das ihnen eine Vielzahl an nationalen und internationalen Karrieremöglichkeiten in der Hotellerie eröffnet.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Das Hôtelière-Restauratrice / Hôtelier-Restaurateur HF Diplom

Der renommierte Abschluss zur/zum Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF ist ein Hotelmanagement-Studium mit höchstem Qualitätsanspruch. Es ist vom Bund anerkannt und eidgenössisch akkreditiert.

In der internationalen Hotellerie und Gastronomie sind Fachleute mit hoher Sozialkompetenz, interkultureller Kompetenz und unternehmerischem Denken gefragt. Wir setzen an der SSTH mit unserer kompetenzorientierten Managementausbildung unternehmerisches und praktisches Denken in die Tat um.

Hochmotiviert, verantwortungsbewusst und selbstständig zu sein, sind die Voraussetzungen für unsere herausfordernde Ausbildung auf dem EHL Campus Passugg. Sind Sie eines unserer zukünftigen Talente?

Finden Sie hier eine Übersicht über die Kursinhalte und Praktikumssemester unserer führenden Hotelmanagement-Ausbildung.

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Bachelor in International Hospitality Management

Absolventinnen und Absolventen des "Dipl. Hôtelière-Restauratrice/Hôtelier-Restaurateur HF" können in nur 3 Semestern einen Zweitabschluss erwerben, indem sie direkt in das Bachelor-Studium in International Hospitality Management einsteigen. Der Lehrplan des Programms ist von der Ecole hôtelière de Lausanne (EHL) entworfen und wird auf dem EHL Campus Passugg SSTH durchgeführt. Das von der Fachhochschule Westschweiz (HES-SO) verliehene Bachelor-Diplom ist der einzige vom Bund anerkannte Bachelor-Abschluss in Hospitality Management.

Das Bachelor-Studium in Kürze:

  • Lehrplan und Durchführung des Studiums durch die renommierte Ecole hôtelière de Lausanne
  • Persönliche und individuelle Studienatmosphäre mit einer kleinen Klassengrösse
  • Bachelor-Abschluss in nur 3 akademischen Semestern
  • Semester 1 und 2 auf dem Campus Passugg, Semester 3 auf dem Campus in Lausanne
  • Förderung von Management- und Führungsfähigkeiten in den Bereichen Vertrieb & Marketing, Personalwesen und Unternehmensführung etc.
  • Zugang zu Master-Studiengängen nach Abschluss des Studiums
  • Steigerung der Arbeitsmarktchancen in grossen Hotelketten, bei Privatbanken, Beratungs- oder Marketingunternehmen etc.

Dank der Kombination der praktischen Berufskompetenzen des Abschlusses der Höheren Fachschule (HF) mit den akademischen Stärken des BSc eröffnet sich den Absolventinnen und Absolventen eine einzigartige Welt mit grossartigen Karrieremöglichkeiten.

Zielgruppen

 

 

Affective Hospitality Ausbildung an der EHL Hotelfachschule Passugg

Die EHL Hotelfachschule Passugg (SSTH) vermittelt nicht nur soziale Kompetenzen - oft auch Soft Skills genannt - sondern stärkt auch Selbstbewusstsein, Selbstregulierung, Motivation und soziales Bewusstsein. Die Studenten werden zu begeisterten Gastgebern mit einem guten Gefühl für sich selbst als auch ihre Kollegen und Gäste ausgebildet.

Wir an der SSTH sind der festen Überzeugung: Nur Hotelmanager, die Emotionen und wirklich einzigartige Erlebnisse kreieren können, werden in Zukunft erfolgreich sein. Deshalb stattet die SSTH ihre Studenten mit den richtigen Werkzeugen und emotionalen Fähigkeiten aus, um agile Regisseure in der Welt der affektiven und emotionalen Gastlichkeit zu werden.

Aufnahmebedingungen

Voraussetzungen für Ihr HF-Studium

Über Ihre Aufnahme zum Hotelmanagement-Studium an der EHL Hotelfachschule Passugg entscheiden Schulabschluss, Sprachkenntnisse und Arbeitserfahrung, die Sie allenfalls auch direkt bei uns auf dem EHL Campus Passugg sammeln können.

Alter

  • Erreichtes 18. Altersjahr

 

Sprachkenntnisse

  • Schriftliche und mündliche Deutschkenntnisse auf Niveau C1
  • Englischkenntnisse auf Niveau B1
  • Französisch- oder Italienischkenntnisse auf Niveau A2

 

Schulabschulss/Vorbildung

Abgeschlossene Ausbildung auf Sekundarstufe-Level II:

  • Dreijährige Berufslehre*
  • Gymnasium
  • Maturitätsschule
  • Handelsmittelschule
  • Fachmittelschule
  • Berufsmaturitätsschule
  • und ähnliche Abschlüsse, über die wir sur Dossier entscheiden

* Interessierte Studierende mit einer Berufslehre im gastgewerblichen Bereich qualifizieren sich für ein verkürztes HF-Studium in 2.5 Jahren (siehe Arbeitserfahrung).

 

Arbeitserfahrung

Der Einstieg in das Hotelmanagement-Studium ist mit oder ohne vorgängige praktische Berufserfahrung möglich. Sie erhalten während dem Studium an der SSTH die Möglichkeit, die für das HF-Diplom notwendige Berufserfahrung zu sammeln.  

Je nach Berufserfahrung und Vorbildung ist eine Reduktion der Praktika oder Dispensation von einzelnen Fächern möglich, Entscheidungen werden sur Dossier gefällt.

 

Kosten

Was kostet ein Hotelmanagement-Studium?

Die Kosten eines Hotelmanagement-Studiums an der SSTH setzen sich aus den Studiengebühren, dem Depot für Uniformen und Lehrmaterialien, der Mittagsverpflegung und den Gebühren für die Serviceleistungen auf dem Campus zusammen. Abhängig davon, ob Sie auch auf dem Campus leben werden, kommen Unterkunft und Verpflegung dazu.

Hier finden Sie die aktuellen Preise

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Die Dauer der Ausbildung hängt von Ihrer Berufserfahrung und Vorbildung ab

Gerne beraten wir Sie persönlich über die für Sie beste Option. Zögern Sie nicht, uns anzufragen! 

Kommen Sie vorbei!!

 

Abschluss

Die Nr. 1 Hotelmanagement Ausbildung, die Praxis und Management verbindet

Bewährte Schweizer Qualitätsausbildung: Wir glauben an die Chancen der dualen Ausbildung und führen unser etabliertes Ausbildungssystem zu internationalem Erfolg. Unsere praxisorientierte Ausbildung kombiniert mit akademischer Exzellenz stellt sicher, dass unsere Studenten zu Hospitality-Profis ausgebildet werden, die für das Beherrschen der höchsten Standards der Gastfreundschaft weltweit anerkannt sind.

 

Werden Sie EHL Student!

An der EHL Hotelfachschule Passugg (SSTH) bilden wir seit über 50 Jahren die Hoteliers von morgen aus. Wenn Sie sich für eine Hotelmanagement-Ausbildung an der SSTH entscheiden, werden Sie Mitglied der EHL Group, der weltweiten Nr. 1 der Hotelfachschulen. Internationales Ansehen Ihres Abschlusses und ein exklusives Karriere-Netzwerk sind Ihnen somit sicher!