ornamental illustration
image

Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt – Die Schule der Medien

Address
Leyserstraße 6
1140 Wien
Österreich
Tel.
+43 (01) 982 39 14-118
E-Mail
direktion@graphische.net
Web
https://www.graphische.net/best2021
Online-Videos Infosession Livestream Infomaterial CHAT Workshop

Info-Material

Booth
K 0
Area
Arts and Culture

Wiener Stadthalle

Topics

  • Topic BeSt 14+

Die Schule der Medien (Link)

Die Höhere Graphische Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt ist eine Höhere Technische Lehranstalt und gleichzeitig auch die einzige Ausbildungsstätte ihrer Art in Österreich.

Angebot BeSt digital

Beratung und Information über BeSt-Chat zu:

  • Berufs- und Tätigkeitsfelder im grafischen Gewerbe
  • Ausbildungsziele
  • Ausbildungsinhalte
  • Aufnahmeverfahren
  • Ausbildungsberatung
  • Infomaterial
  • Infotermine
  • etc.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

  • Fachschule für Mediengestaltung und digitale Druckproduktion
  • Höhere Lehranstalten für Druck- und Medientechnik, Grafik und Kommunikationsdesign, Fotografie und audiovisuelle Medien, Multimedia
  • Kollegs für Druck- und Medientechnik, Grafik und Kommunikationsdesign, Fotografie und audiovisuelle Medien, Multimedia
  • Abendkolleg für Layout und Producing
  • Aufbaulehrgang für Druck- und Medientechnik

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Absolventen der Höheren Graphischen Lehranstalt sind in den Bereichen Werbung, Kommunikation, audiovisuelle und neue Medien (Konzeption, Kreation und Design von Information) als Producer und/oder Designer tätig.

Zielgruppen

  • Schülerinnen/Schüler nach der 8. Schulstufe: Höhere Lehranstalten, Fachschule
  • Maturanten: Kollegs, Abendkolleg
  • Lehrlinge des grafischen Gewerbes und Fachschulen: Aufbaulehrgang

Aufnahmebedingungen

Die erforderliche Eignung wird mittels spezieller, auf die gewählte Ausbildungsrichtung abgestimmte Eignungsverfahren überprüft.

  • Kollegs: Matura
  • Höhere Lehranstalten und Fachschule: abhängig vom Schulerfolg der 8. Schulstufe

Kosten

Kein Schulgeld, jedoch Arbeitsmittelbeitrag

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

  • Höhere Lehranstalten: 5 Jahre
  • Fachschule: 4 Jahre
  • Aufbaulehrgang Druck- und Medientechnik: 4 Semester
  • Kollegs: 4 Semester
  • Abendkolleg: 6 Semester

Abschluss

  • Höhere Lehranstalten: Reife- und Diplomprüfung,
  • Fachschule: Fachabschlussprüfung
  • Kollegs: Diplomprüfung