Höhere Lehranstalt für Art and Design an der HTL Steyr & Kolleg für Objektdesign - Metall

Address
Schlüsselhofgasse 63
4400 Steyr
Österreich
Tel.
+43-7252-72 9 14
E-Mail
klaus.pichler@htl-steyr.ac.at, pich@b-shop.at
Web
http://www.htl-steyr.ac.at
Booth
K 9
Area
Arts and Culture

Wiener Stadthalle

Topics

  • Topic BeSt 14+

Die Höhere Lehranstalt für Art and Design  gliedert sich in folgende Ausbildungsschwerpunkte:

  • Goldschmiede
  • Graviertechnik
  • Kunstschmiede und Metallplastiker.

Sie vermittelt eine qualifizierte handwerkliche Ausbildung im gewählten Beruf und führt zur Matura.
Sie schließt mit einer Reife- und Diplomprüfung ab und berechtigt zum Studium.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

  • Information über Besonderheiten dieser  Ausbildungseinrichtung
  • berufliche Möglichkeiten in den verschiedenen Schwerpunkten und Praktika
  • Einstiegsvoraussetzungen und Eignung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten (Kolleg, FH, Universität)
  • Wohnmöglichkeiten vor Ort

Schwerpunkte des Bildungsangebots

  • Schmuck (Ausbildung zum Gold- und Silberschmied)
  • Graviertechnik (Ausbildung zum Graveur; Hand- und Maschinengravur; Ausbildung im Bereich Stahlschnitt, Kleinformenbau usw.)
  • Kunstschmiede und Metallplastiker. (Klassische Kunstschmiedetechniken und Restauration, Bildhauerei mit dem Schwerpunkt Metall)

Zielgruppen

  • Hauptschulabgänger
  • Schüler der 4. Klasse einer Neuen Mittelschule
  • Schüler der 4. Klasse Unterstufe eines Gymnasiums
  • Schüler jeden Alters, die sich neu orientieren
  • Schüler mit absolvierter Fachausbildung auf der Suche nach einer Möglciheit, die Matura zu absolvieren
  • Maturanten auf der Suche nach gestalterisch-handwerklichen Ausbildungsmöglichkeiten

Aufnahmebedingungen

  • Positiver Abschluss in AHS-Unterstufe
  • Positive Leistungen in der 1 Leistungsgruppe
  • schlechtestenfalls  2. Leistungsgruppe mit gut
  • NMS: Positiv; vertiefender Unterricht in allen Bereichen
  • künstlerischer Eignungstest (für alle)

Kosten

  • Materialkosten; keine Schulkosten;
  • gegebenenfalls Kosten für den Aufenthalt am Schulstandort

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

5 Jahre

Ein zweihähriges Kolleg wird bei entsprechendem Bedarf angeboten.

Abschluss

  • Reife- und Diplomprüfung;
  • fundierte handwerkliche Ausbildung/Gleichwertig Gesellenprüfung
  • Nach einschlägiger Berufspraxis Möglichkeit des Diplomdesigners - gleichwertig Bachelor EQR 6

Angebot auf der BeSt

  • Informationsbroschüren
  • Bildmaterial
  • Ausstellung