FID:
ornamental illustration
image

Land- und Forstwirtschaftliche Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Wien

Address
Gumpendorfer Straße 15
1060 Wien
Österreich
Tel.
+43 (0)1 587 95 28-38
E-Mail
lfa@lk-wien.at, lena.schneider@lk-wien.at
Web
http://www.lehrlingsstelle.at/wien
Booth
T 11
Area
Technology and Natural Sciences

Wiener Stadthalle

Topics

  • Topic Weiterbildung
  • Topic Job direkt
  • Topic BeSt 14+

Die Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Wien ist für die Lehrverträge im land- und forstwirtschaftlichen Bereich zuständig. Berät Lehrlinge und Betriebsleiter*innen zum Thema Lehre in der Land- und Forstwirtschaft. Zusätzlich werden gemäß dem gesetzlichen Auftrag Vorbereitungslehrgänge zur Facharbeiter*innen- und Meister*innenprüfung organisiert. 

Angebot auf der BeSt

Beartung und Information zu land- und forstwirtschlaflichen Berufen

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Wir beraten Sie hinsichtlich Berufswahl und welche Möglichkeiten Sie zum Erlangen des Facharbeiter*innentitels haben. 

Schwerpunkte des Bildungsangebots

In Wien können in folgenden Land- und forstwirtschaftlichen Berufen eine Lehre gemacht werden: 

Gartenbau

Bienenwirtschaft

Landwirtschaft

Forstwirtschaft

Weinbau und Kellerwirtschaft

 

Weiterbildungen im 2. Bildungsweg: 

Bienenwirtschaft

Gartenbau 

Landwirtschaft

 

Meister*innenkurse:

Gartenbau

Bienenwirtschaft 

Zielgruppen

Jugendliche ab 14 Jahre und Erwachsene mit Interesse an einer land- und forstwirtschaftlichen Weiterbildung

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Die Lehre dauert 3 Jahre und wird mit der Facharbeiter*innenprüfung abgeschlossen. 

Auch Teilnehmer*innes des 2. Bildungswegs (Dauer des Kurses meist 1 Jahr) beenden die Ausbildung mit dem/der Facharbeiter*in. 

Die höchste Stufe wird mit dem Meister*innentitel ausgezeichnet. 

Abschluss

Die Lehre wird mit dem/der Facharbeiter*in abgeschlosse. Ebenfalls werden die Kurse im 2. Bildungsweg mit dem/der Facharbeiter*in abgeschlossen. Die höchste Ausbildung wird mit dem Meister*innentitel verliehen.