Universität Wien - Katholisch-Theologische Fakultät

Address
Universitätsring 1
1010 Wien
Österreich
Tel.
+43-1-4277-30001
E-Mail
manuela.boehm@univie.ac.at
Web
http://ktf.univie.ac.at
Booth
U 3
Area
Universities, Universities of Applied Science, Education (teaching)

Wiener Stadthalle

Die Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien wurde am 21. Februar 1384 gegründet und ist die älteste Theologische Fakultät im deutschsprachigen Raum. Sie finden uns im Hauptgebäude der Universität Wien, im nahegelgenen eigenen Institutsgebäude (Schenkenstraße 8-10) sowie im Internet http://ktf.univie.ac.at.

Zurzeit studieren an der Fakultät rund 1.000 Studierende aus rund 30 verschiedenen Ländern. Das Studienangebot umfasst zwölf verschiedene theologische und relegionswissenschaftliche Studienrichtungen (Bachelor-, Master-, Diplom-, Doktorats- und PhD-Studien).

An der Katholisch-Theologischen Fakultät forschen und lehren ca. 70 WissenschafterInnen, gegliedert in sieben Institute und fünfzehn Fachbereiche.

Die Fakultät ist an einer interdisziplinären Forschungsplattformen und drei Forschungszentren der Universität Wien beteiligt. Sie fokussiert ihre Forschung in den Forschungsschwerpunkten "Christliche Identität in der Moderne" und "Religion and Transformation in Contemporary Society".

Die Fachbereichsbibliothek Theologie umfasst zurzeit ca. 350.000 Bände und gehört damit zu den größten Theologischen Bibiotheken Mitteleuropas.

Die Fakultätsvertretung Katholische Theologie ist Teil der Österreichischen Hochschülerschaft und vertritt die Interessen der Studierenden in Universitätsgremien, Kommissionen und gegenüber den Lehrenden.

Deren Service für Studierende umfasst unter anderem Erstsemestrigenberatung, Tutorien, Mitschriftenbörse, FV-Zeitung, Informationen über Stipendien und Auslandsstudien uvm.

Die Fakultätsvertretung engagiert sich auch dafür, theologische und soziale Interessen der Studierenden wahrzunehmen. Aktuelles dazu findet sich auf der Homepage:
http://www.fv-katheol.net/

Angebot auf der BeSt

Informationen zum Studium der Katholischen Theologie und Religionswissenschaft