Array ( [PATH] => /usr/local/sbin:/usr/local/bin:/usr/sbin:/usr/bin:/sbin:/bin [PHP_FCGI_MAX_REQUESTS] => 32000 [USER] => beslyopk [GROUP] => beslyopk [HOME] => /home/beslyopk [ORIG_SCRIPT_NAME] => /fastcgist/php5.6 [ORIG_PATH_TRANSLATED] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/index.php [ORIG_PATH_INFO] => /index.php [ORIG_SCRIPT_FILENAME] => /usr/local/fastcgi-starter/php5.6 [SCRIPT_NAME] => /index.php [REQUEST_URI] => /en/exhibitor-detail.html?universitaet-wien-postgraduate-center [QUERY_STRING] => universitaet-wien-postgraduate-center [REQUEST_METHOD] => GET [SERVER_PROTOCOL] => HTTP/1.1 [GATEWAY_INTERFACE] => CGI/1.1 [REDIRECT_QUERY_STRING] => universitaet-wien-postgraduate-center [REDIRECT_URL] => /index.php [REMOTE_PORT] => 48764 [SCRIPT_FILENAME] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/index.php [SERVER_ADMIN] => [no address given] [CONTEXT_DOCUMENT_ROOT] => /usr/local/fastcgi-starter/ [CONTEXT_PREFIX] => /fastcgist/ [REQUEST_SCHEME] => https [DOCUMENT_ROOT] => /home/beslyopk/www.bestinfo.at/ [REMOTE_ADDR] => 35.175.248.25 [REMOTE_HOST] => ec2-35-175-248-25.compute-1.amazonaws.com [SERVER_PORT] => 443 [SERVER_ADDR] => 85.158.181.21 [SERVER_NAME] => bestinfo.at [SERVER_SOFTWARE] => Apache [SERVER_SIGNATURE] => [HTTP_ACCEPT_ENCODING] => gzip [HTTP_CONNECTION] => close [HTTP_HOST] => bestinfo.at [HTTP_ACCEPT_LANGUAGE] => en-US,en;q=0.5 [HTTP_ACCEPT] => text/html,application/xhtml+xml,application/xml;q=0.9,*/*;q=0.8 [HTTP_USER_AGENT] => CCBot/2.0 (https://commoncrawl.org/faq/) [SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [HTTPS] => on [REDIRECT_STATUS] => 200 [REDIRECT_HANDLER] => php-fastcgi5.6 [REDIRECT_SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [REDIRECT_HTTPS] => on [REDIRECT_REDIRECT_STATUS] => 200 [REDIRECT_REDIRECT_SSL_TLS_SNI] => bestinfo.at [REDIRECT_REDIRECT_HTTPS] => on [FCGI_ROLE] => RESPONDER [PHP_SELF] => /index.php [REQUEST_TIME_FLOAT] => 1558284725.8178 [REQUEST_TIME] => 1558284725 )

Universität Wien - Postgraduate Center

Address
Spitalgasse 2, Hof 1.14.1 (Campus)
1090 Wien
Österreich
Tel.
+43 (01) 4277-10800
E-Mail
info@postgraduatecenter.at
Web
http://www.postgraduatecenter.at
Booth
U 22
Area
Universities, Universities of Applied Science, Education (teaching)

Wiener Stadthalle

Topics

  • Topic Continuing education

Das Postgraduate Center ist das Kompetenzzentrum für professionelle Weiterbildung an der Universität Wien und bietet über 50 Masterprogramme, Universitätslehrgänge und Zertifikatskurse in den Bereichen „Bildung und Soziales“, „Gesundheit und Naturwissenschaften“, „Internationales und Wirtschaft“, „Kommunikation und Medien“ sowie „Recht“ an. Ergänzt wird das Portfolio durch Corporate Programs sowie interdisziplinäre Veranstaltungsreihen und Projekte zur Vernetzung zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Die Universität Wien garantiert wissenschaftliche Qualität nach internationalen Standards. Starke Praxisorientierung und interdisziplinäre Ausrichtung sind weitere wesentliche Qualitätskriterien. Das Postgraduate Center engagiert sich zudem aktiv im österreichischen und internationalen Diskurs zu Lifelong Learning.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

Masterprogramme, Universitätslehrgänge und Zertifikatskurse

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Masterprogramme, Universitätslehrgänge und Zertifikatskurse

Zielgruppen

  • Studierende und Studieninteressierte (aus dem In- und Ausland)
  • Absolventinnen und Absolventen eines Studiums
  • Berufstätige Interessierte, die eine spezielle Aus- oder Weiterbildung in ihrem Fachbereich oder eine Zusatzqualifikation anstreben.

Aufnahmebedingungen

Je nach Bildungsangebot unterschiedlich. Für die Teilnahme an einem Universitätslehrgang ist meist ein Abschluss eines Studiums (oder einer vergleichbaren Ausbildung) erforderlich.

Kosten

Da es sich um Weiterbildungsangebote der Universität Wien handelt, sind diese grundsätzlich kostenpflichtig. Die Höhe der einzelnen Beiträge ist abhängig von den jeweiligen Angeboten und deren Dauer.

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

Je nach Bildungsangebot unterschiedlich: Für Universitätslehrgänge und Masterprogramme kann eine Dauer von zwei bis vier, aber auch sechs oder acht Semestern genannt werden. Eine Absolvierung ist überwiegend berufsbegleitend möglich. Zertifikatskurse umfassen etwa sechs bis zwölf Monate (berufsbegleitend).

Abschluss

Der Abschluss eines Masterprogrammes führt zu einem international anerkannten Master-Grad wie "Master of Laws" (LL.M.), "Master of Science" (MSc), "Master of Arts" (MA), "Master of European Studies" (M.E.S.), "Master of Advanced International Studies" (M.A.I.S.) oder "Master of Public Health" (MPH). Ergänzend dazu werden Universitätslehrgänge angeboten, deren Abschluss zum Führen der Bezeichnung "Akademische/r ..." berechtigt. Im Rahmen anderer Weiterbildungsformate werden Abschlusszeugnisse, Zertifikate oder Teilnahmebestätigungen ausgestellt.

Angebot auf der BeSt

Interessierte können sich individuell beraten lassen und erhalten neben spezifischen mündlichen Informationen entsprechende Broschüren, Folder, etc.