Universität Wien - Zentrum für Translationswissenschaft

Address
Gymnasiumstraße 50
1190 Wien
Österreich
Tel.
+43 (01) 4277-580 42
E-Mail
spl.translation@univie.ac.at, katia.iacono@univie.ac.at
Web
http://www.univie.ac.at, http://transvienna.univie.ac.at/
Booth
U 0
Area
Universities, Universities of Applied Science, Education (teaching)

Wiener Stadthalle

Bachelorstudium Transkulturelle Kommunikation
Transkulturelle Kommunikation ist gekennzeichnet durch professionellen Umgang mit sprachlicher und kultureller Vielfalt in allen Bereichen der Gesellschaft.
AbsolventInnen des Bachelorstudiums Transkulturelle Kommunikation sind praxisorientierte Fachleute im Bereich der ein- und mehrsprachigen Kommunikation. Sie verfügen über ein sehr hohes Maß an Sprach- und Kulturkompetenz sowie intralingualer und kontrastiver Textkompetenz in ihren drei Arbeitssprachen und sind mit der wissenschaftlichen Analyse von Kommunikationsprozessen über Kulturgrenzen hinweg vertraut. Dabei kommt ihren fachsprachlichen Kommunikationskompetenzen besondere Bedeutung zu. Sie können metafachliche Kompetenzen wie Teamfähigkeit, Medienkompetenz und Managementfähigkeiten im transkulturellen Kontext anwenden und sind in der Lage, sich rasch in unterschiedliche und sich dynamisch entwickelnde Berufsfelder in Bereichen wie Industrie, Wirtschaft, Tourismus, Politik, Medien und Kultur einzuarbeiten.

Dauer und Umfang
Der Arbeitsaufwand für das Bachelorstudium Transkulturelle Kommunikation beträgt 180
ECTS-Punkte. Das entspricht einer vorgesehenen Studiendauer von sechs Semestern.

Sprachen
Das Bachelorstudium am Zentrum für Translationswissenschaft kann in folgenden Sprachen absolviert werden:

  • Deutsch
  • Bosnisch/Kroatisch/Serbisch
  • Englisch
  • Französisch
  • Italienisch
  • Polnisch
  • Portugiesisch
  • Rumänisch
  • Russisch
  • Spanisch
  • Tschechisch
  • Ungarisch

Studierende arbeiten in drei Arbeitssprachen:

  • A-Sprache: eine Erst- bzw. Bildungssprache
  • B-Sprache
  • C-Sprache

Deutsch muss entweder als A-Sprache oder als B-Sprache gewählt werden.
Im Masterstudium können auch Chinesisch und Japanisch studiert werden.

Schwerpunkte des Beratungsangebots

  • Eignung für das Studium
  • Beratung zum Aufbau des Bachelor- und des Masterstudiums
  • Informationen zu Berufsbildern und Berufschancen
  • Beratung zu möglichen Sprachkombinationen für das Studium

Schwerpunkte des Bildungsangebots

Transkulturelle Kommunikation

Zielgruppen

  • StudienanfängerInnen
  • Bachelorstudierende, die sich für ein Masterstudium interessieren
  • Weiterbildungsinteressierte

Aufnahmebedingungen

Reifeprüfung; im ersten Semester muss die Studieneingangs- und Orientierungsphase bestanden werden, um weiterstudieren zu können.

Kosten

Nähere Informationen zum Studienbeitrag finden Sie auf der Website des Studienservice und Lehrwesen der Universität Wien

Dauer der Ausbildung/Weiterbildung

  • Bachelorstudium: 3 Jahre (6 Semester)
  • Masterstudium: 2 Jahre (4 Semester)

Abschluss

  • Bachelor of Arts
  • Master of Arts

Angebot auf der BeSt

  • Vortrag zum Dolmetschen, Übersetzen und die Berufsbilder
  • Beratung zu Studium und Berufschancen